nähen ist wie zaubern können ♥ I believe

Hallo ihr Lieben!
Nachdem ich mit dem Motiv für mein nächstes Scrappy Applique Projekt zunächst ein wenig unentschlossen war, brachten mich die Eindrücke meines Messe- Wochenendes auf der H+H Cologne sowie das Erscheinen von Shannon´s neuem Schrift- Schnittmuster auf genau DIE Idee für MEIN Projekt.
Und so habe ich euch am letzten Donnerstag, als ich euch meine neue Lieblingstasche vorgestellt habe, bereits einen Blick auf meinen Nähtisch werfen lassen. Darauf befanden sich jede Menge farblich sortierte „Stoffreste“, welche nun am Samstag Abend während eines live Workshops mit  Shannon Brinkley* zum Einsatz kamen.
… Zumindest die Gelb – Orange – Roten und die Türkis – Blau – Grünen Stofffitzel, die sich zugegebenermaßen am häufigsten in meinem Vorrat finden und die zudem auch genau in meinen Projektplan passten.
 believe in yourself ♥ be you
glaub an dich ♥ sei du

 

Durch die farbliche Gestaltung der Buchstaben stecken beide Botschaften in meinem Schriftzug.

Verwendet habe ich die Vorlagen der mittelgroßen Schrift, Shannon´s Scrappy Applique Kit* mit allen sonstigen Zutaten und einen blassblauen Fat Quarter der Bear Essentials von  Swafing. Zusätzliche Informationen gibt es weiter unten und an dieser Stelle dafür noch einen Blick auf  das Gesamtwerk.

Während mein rechtes Handgelenk momentan komplett außer Betrieb gesetzt ist, habe ich jetzt genügend Zeit mir Gedanken über das „richtige“ Quilting und mögliche weitere Projekte aus den restlichen Stofffitzelchen zu machen.
Euch Schätzen sage ich derweil herzlichen Dank für euren Besuch bei mir und sende euch allen herzlich liebe Grüße verbunden mit allen guten Wünschen!
eure Gesine

 

 

Nachdem ich dieses Bild am Sonntag bei Instagram und Facebook gezeigt habe, es in Null Komma nichts zu meinem meistgeherzten Bild aller Zeiten wurde und einige interessierte Fragen aufkamen, hier noch ein paar zusätzliche Informationen:

♦ Die Anleitung, wie diese Technik funktioniert, gibt es mit jedem von Shannon´s Schnittmustern*.
♦ Der Workshop* enthält darüber hinaus eine ausführliche Videoanleitung, unterteilt in 11 Lektionen. Diese kann man sich jederzeit wieder anschauen kann. Den Live- Workshop, bei dem man sich per Computer in Shannon´s Arbeitszimmer klicken kann, findet etwa zwei mal im Jahr mit je zwei Terminen statt.
*Information: Dies ist ein Affiliate- Link. Er führt dich in einen Shop, den ich dir gerne empfehlen möchte. Wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diesen Link etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Herzlichen Dank!

14 thoughts on “nähen ist wie zaubern können ♥ I believe

  1. Liebe Gesine,
    du hast mich ja schon gestern mit dieser tollen Arbeit angesteckt, herzlichen Dank auch für deine Tips, sobald das Mistyvlies kommt, lege ich los:-))
    Das mit dem Handgelenk kann ich nur zu gut verstehen, damit habe ich leider auch oft zu kämpfen, was mich ebenso zu kreativen Pausen zwingt, aber gut, dass wir noch Kopfarbeit leisten können, und alles hat ja seine Zeit!
    Gute Besserung und danke für deine farbenfrohe Inspirationen…
    Herzlichst,
    Katharina

    PS: süßer Feenstaub!!

  2. Believe in Yourself – Love that!! This was very hard for me, when I first started quilting – and still can be – so this verse needs to go up in my sewing room :)! Hope your wrist is better soon. Always love your projects!

  3. Ach Gesine, es wäre grossartig, wenn du uns eine deutsche Anleitung schreiben würdest. ich habe zwar das wunderbare Buch, aber alles erschliest sich mir noch nicht. Und kann man Mistyfuse nicht durch ein anderes Produkt ersetzen? Applizierpapier?
    liebe Grü0e
    Elke
    PS: dein Spruch ist wirklich wunderschön geworden

  4. Danke dir für dieses Posting liebe Gesine, denn so ist applizieren ja echt kein Zauber, wenn man weiß wie es geht und die richtige Technik sowie das richtige Material kennt. Shannon Brinkley war mir beisher nicht bekannt, jetzt bin ich, nachdem ich einige Videos gesehen habe, ein Fan 🙂
    Belive in youself -super schön!
    Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Bente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.