das MUST- HAVE Täschchen schlechthin! ♥ Achtung: Suchtgefahr!

Hey ihr Lieben!
Diesen Schnitt fand ich auf den ersten Blick toll und musste ihn unbedingt ausprobieren.
Nachdem ich ihn nun genäht habe, bin ich absolut begeistert und freue mich riesig, euch heute mehr davon zu erzählen!
*YEAH!*

 

Was ein genialer Knüller!
Ich schwärme hier gerade vom PopUp Täschchen des Farbenmix Taschenspieler 4.
Es ist schnell und einfach genäht …

 

*… also theoretisch, wenn frau in ihrer Freude nicht gleich in Serienproduktion geht*
und sieht absolut schick aus!
*ich mag den Look der Seiten tootaaal gern*
*hier schon mal ein erster Größenvergleich*
 
Ein Platz ist da drinnen!
Schaut mal!
Also, wer braucht denn da nicht mindestens ein Exemplar?
*… für KreativKram, Kosmetik, Kabel, KrimsKrams … perfekt!*
Ihr seht schon, aus dem wilden Haufen ist dieses PopUp- Täschchen hier meines.
*Ich habe keine Macken. Das sind Special Effects.* 
Alle diese Täschchen sind aus den „Happy Flower“ Stoffschätzchen von Lilalotta genäht.
Die passenden Webbänder und kleinen Label habe ich von Farbenmix.
 Dort gibt es freilich auch das Taschenspieler 4 Ebook oder die CD.
Verstärkt habe ich die Außenseite jeweils mit Thermolam.
Diese weich knautschige Stabilität gefällt mir hierfür sehr gut.
Allein für diesen Schnitt liebe ich den Taschenspieler 4 jetzt bereits.
Als Nächstes steht dann hier die „Alltagheldin“ auf dem Wunschzettel.
Vielleicht schaffe ich das dann ja zum Taschenspieler Sew Along bei Emma?
Seid ihr da auch dabei?
Da geht es ja heute bei Nadra mit dem neuen Monatsblock weiter.
*WooHoo*
So denn, wünsche ich euch fröhliches Nähen und einen schönen Tag,
eure Gesine

Verlinkt bei RUMS

 Anstecker von Tiefseekirsche

13 thoughts on “das MUST- HAVE Täschchen schlechthin! ♥ Achtung: Suchtgefahr!

  1. Liebe Allie,
    die Täschchen sind wirklich wunderschön geworden und so geräumig! Der Spruchbutton gefällt mir auch sehr :O)
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Tag ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  2. Hallo Allie,
    die sind alle richtig toll, jetzt weiss ich auch woran es bei meinem liegt, das er nicht so schön eckig aussieht, habe ihn nicht verstärkt. Wobei mich das jetzt gar nicht so stört, sobald sie gefüllt sind beulen sie eh ein wenig aus.
    LG,
    Petra

  3. Da sind wir mal wieder von der gleichen Sache begeistert, ich bin nur nicht sicher, ob mir meine Materialwahl(Kunstleder)Zufriedenheit verschafft. Außerdem hab ich bei Nummer1 die Seiten vertauscht, Volldepp der ich bin, aber auch ich werde weitere folgen lassen, einfach ein tolles kleines Geschenk, das jeder gebrauchen kann.
    Herzallerliebste Grüße
    Ines
    PS ach ja Herz und so … ich hab es gestern (immerhin noch im Januar) geschafft alle 10 zuzuschneiden… nunja.
    Drück dich, Klenne!

  4. Ich hab wieder Internet, hurra. Auf dem großen Bildschirm sind sie gleich nochmal so toll, deine Täschchen. Der Lemming schreit ganz laut, dass ich das auch nähen will, wo doch der Meter Thermolam sich sowieso so langweilt, und überhaupt, so ein hübsches Täschchen in so schönen Frühlingsfarben, das ist doch der ideale Tröster nach dieser extrem blöden Woche…. seufz. Ich fürchte, ich brauch die 4. Taschenspieler auch. Nicht, dass die anderen drei im Regal sonst beleidigt sind, oder so.
    Extratoll ist der Button. Ich brauch dringend so einen.

    So schön, Gesine. Eine mehr, als die andere.

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende.

  5. Deine PopUp-Taschen sind wunder-wunderschön. Ich bin schwer begeistert. Die Stoffe, die Farben, das ganz Schnickschnackzeugs… einfach klasse. Ich hadere ja mit dem PopUp-Schnitt, aber vielleicht sollte ich doch noch mal einen Versuch wagen… Mal gucken…

    Viele Grüße ♥ Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.