was Neues, was Altes, was Blaues … und was für euch! ♥

Hey, hey! Schön, dass du da bist. ♥ Was Neues, was Altes und was Blaues, dass bekommen wir heute alles gleich mehrfach abgedeckt! *hehe* Und falls du neue kostenlose Nähanleitungen von mir bereits vermisst hast, auch da habe ich gute Neuigkeiten für dich!

Aber nun mal eins nach dem Anderen … mach´s dir doch ein wenig gemütlich mit mir und ich erzähle und zeige dir von all dem mehr.

Beginnen werde ich, wie zuletzt versprochen, mit einer Stoffneuheit!

Na? Kommen dir diese Blumen bekannt vor?

Genau, sie sind ähnlich den Blüten vom letzten Stoffdesign, nur kleiner und dieses Mal auf Jersey, anstatt auf Viskose- Webware.

Genäht habe ich mir daraus eine „Violet“ von Pattydoo. Auch ein (für mich) neuer Schnitt, den ich sehr gern mag. Kleider lieb ich ja sowieso! Weil ich damit so schnell fertig angezogen bin. Und ein bisschen Variation im Kleiderschrank schadet da ja durchaus auch nicht.

Zwei weitere der neuen Stoffdesigns von Anke Cherry Picking hab ich noch vernäht. Die zeig ich dir, wenn die Stoffe dann auch in den Läden angekommen sind.

Dafür hab ich jetzt noch „was Altes“! *hihi* Also zumindest der Schnitt ist es in meinem Repertoire. Erinnerst du dich noch an die Pinguine? Und an das Pinguin Prinzip von Dr. ECKART von HIRSCHHAUSEN, von dem ich dir in diesem Zusammenhang erzählt habe?

Beim letzten Mal als Babyquilt, dieses Mal als Hochzeitsgeschenk überbringen die Pinguine den Wunsch, der in besagter Pinguin- Geschichte steckt. – „… finde dein Wasser. Und dann: Spring! Und Schwimm!“

Dieses Mal sind also zwei Pinguine entstanden …

Während ich mich hierbei noch an die Original Maße des Schnittes von Elizabeth Hartman gehalten habe, bin ich danach zum fröhlichen Freestyle übergegangen.

Denn ich hatte da so eine Idee …

Und ich bin glücklich, dass die beiden Kissen am Ende auch genau so aussehen, wie ich es mir vorgestellt habe, verbunden durch ein Herz.

Ganz nach dem Motto, „mein liebstes Kissen ist das neben deinem“.

Und wenn für dich bis hier hin außer leichter Lektüre und ein paar schönen Bildchen noch nicht viel dabei war, vielleicht erfreut dich ja die folgende Neuigkeit.

Das es hier zuweilen etwas ruhiger war und in diesem Jahr noch nicht eine einzige neue kostenlose Nähanleitung von mir für dich erschienen ist, hat nämlich einen gemeinsamen und guten Grund:

Meine Nähanleitungen findest du ab jetzt auf einer neuen Plattform!

Und es werden mehr sein, als je zuvor! *lach* Also schau gern immer mal wieder bei deiner „Lieblingsredakteurin“ vorbei. ♥

mit herzlichen Grüßen, Gesine

2 thoughts on “was Neues, was Altes, was Blaues … und was für euch! ♥

  1. Lieblingsgesine ♥

    wie toll. Ich geh gleich mal luschern bei Prym, und verlängere meine 2sew-Liste um mindestens ein Kissen *gg*
    Das Kleid steht dir echt fantastisch ♥ Schnitt und Stoff passen super zusammen, und beides macht nen echt schlanken Fuß an dir. Gefällt mir sehr.

    Ich wünsch dir einen schönen Spätsommer.
    Hab es fein und sei lieb gegrüßt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.