neue Stoffe und „neues“ Lieblingsteil im Schrank

♪ hello again ♪

beim letzten Mal schon angeküdigt, ist es heute so weit. ♥ und ich freue mich sehr, dir zeigen zu können, was ich letzten Herbst genäht habe *lach* das klingt jetzt ein bisschen wie ein Filmtitel – Ich weiß, was du letzten Herbst getan hast – *aber puh* wie lange mag das her sein? den Film habe ich damals noch im Autokino gesehen. bevor das jetzt durch aktuelle Ereignisse wieder modern wurde. aber ich drohe abzuschweifen … bitte sag schnell, du weißt welche olle Kamelle ich da nun plötzlich im Sinn hatte!

Ich setze besser noch mal neu an. *räusper* Also wie wäre es damit?

Seit ein paar Jahren schon bin ich Teil eines tollen Design- Näh- Teams. Und toll ist es nicht nur wegen der wunderschönen neuen Stoffe, sondern vor allem auch wegen den tollen Menschen und der über die Jahre entstandenen Gemeinschaft.

schon besser, oder? jetzt wird das was …

So spannend wie es ist, jede neue Kollektion von Anke *Cherry Picking* mit als eine der Ersten sehen und vernähen zu dürfen – etwa so lange muss dieses Geheimnis denn auch gehütet werden.

du hast vollkommen Recht. es gibt Schlimmeres.

Jetzt sind all die schönen Stoffe im Fachhandel angekommen. Und fünf davon möchte ich dir heute und beim nächsten Mal zeigen.

Den Anfang macht ein herrlich weich fallender Viskose Stoff, dessen Muster mir so gut gefallen hat, dass ich ihn gleich in zwei Farben vernäht habe.

Genäht habe ich beide Male eine „Jane“ von Pattydoo. Dieser Schnitt hat so viele Variationsmöglichkeiten! Aber bei der Auswahl zwischen verschiedenen Ausschnitten, Ärmeln und Säumen ist die Bluse in zartem Grün doch sehr ähnlich dem Kleid in Blau gehalten. Flatterärmel und luftiger Fall sind einfach genau meins.

Fotografiert haben wir die Stoffe der aktuellen Herbst/ Winterkollektion „Jills Life“ letzten November bei schattigen neun Grad. Das erklärt die Stiefel. Und eine Jacke wäre im Nomalfall auch durchaus hilfreich gewesen.

nur zum Stoffe zeigen eben nicht so.

Dieses Kleid in Blau hat es im Lookbook aufs Cover des Cherry Picking Kapitels und in meinem Kleiderschrank zu einem der am liebsten getragenen geschafft, zuletzt allerdings meist ohne Gürtel, dafür mit Flip Flops.

Und als Bluse geht „Jane“ ja nahezu immer. Ich glaube, ich sollte mir noch eine Langärmelige mit Saumrüsche nähen … später irgendwann, wenn das Wetter danach ist.

Und beim nächsten Mal zeig ich dir dann wie versprochen drei weitere schöne neue Stoffe, denn sogar mit drei verschiedenen Schnitten! *lach*

Also, hab´s fein! Mit fröhlichen Grüßen, Gesine

Werbung ohne Auftrag: Schnittmuster selbst gekauft. Stoffe kostenlos zum Designnähen gestellt. Alles höchst freiwillig verlinkt.

ebenso verlinkt bei Du Für Dich Am Donnerstag

5 thoughts on “neue Stoffe und „neues“ Lieblingsteil im Schrank

Schreibe einen Kommentar zu Heidi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.