nähtechnische Herbstvorbereitungen – Teil 2

Und klar, wenn es letzte Woche einen Beitrag namens „nähtechnische Herbstvorbereitungen – Teil 1“ gab, so gibt es heute auch einen zweiten Teil.

Zugegeben, aufgrund eines Stricklernkursesfürbishertalenfreie und dessen Folgen zwei, drei Stunden später als geplant *lach* aber nun geht es weiter mit den genähten Herbstsachen.

Und was braucht man im Herbst freilich immer?

Rischtisch. Einen schönen kuschligen Pulli für die grauen kalten Tage.

Raglannähte, lockerer Schnitt, lange Armbündchen und ein leichter Kragen – den Toaster Sweater von Sewhouse 7 mag ich genau dafür. Und weil er dazu auch noch ratz fatz genäht ist, ist dieses Exemplar in meinem Kleiderschrank längst kein Einzelstück.

Ebenso wie diese Jacke hier! *lach*

Jaa, genau den gleichen Schnitt habe ich euch letzte Woche auch schon gezeigt. Ich mochte die Frau Tomma von Studio Schnittreif so sehr, dass ich mir davon gleich noch eine Zweite genäht habe. Diese hier ist aus dem neuen großgemusterten Samt namens „Pretty“ genäht.

Der Schnitt ist eigentlich für wesentlich dünnere Stoffe vorgesehen. Aber der Samt fühlt sich so herrlich weich an, dass ich es gern probieren wollte.

Uuund … nun ja … es gab davon noch ein paar Farben mehr … *hihi*

Und so ist auch unsere Ofenbank kuschlig schick vorbereitet für die Drinnen-ist´s-schöner-Herbsttage.

Heute ist auch so einer. Draußen regnet es ausdauernd vor sich hin. … Ich könnte es mir da jetzt wunderbar gemütlich machen und ein bisserl weiter stricken. …

Doch zuvor möchte ich euch noch herzlich liebe Grüße schicken und einen wunderschönen Tag wünschen. ♥

bis bald, eure Gesine

nähtechnische Herbstvorbereitungen – Teil 1

Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir die hier gezeigten Stoffe kostenlos von Swafing zur Verfügung gestellt wurden. Einfluss auf diesen Artikel wurde damit nicht genommen. Sie sind jetzt als Teil der neuen Herbst/ Winter Kollektion 19/20 ganz neu im Fachhandel zu finden.

2 thoughts on “nähtechnische Herbstvorbereitungen – Teil 2

  1. Herrliche Schnitte und wunderschöne Stoffe – alles paßt dich auch so perfekt Gesine!! Heute regnet es hier auch – freu mich schon auf die Herbst Tagen :)!!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!!

  2. Liebe Gesine,
    da die Kommentare wohl stark nachgelassen haben (wie ich erschrocken festgestellt habe) möchte ich wenigstens ein paar Worte hier lassen. Ich habe gerade mal wieder ausgiebig bei dir gestöbert, ja fast alles habe ich bei Instagram schon gesehen und gelobt, aber so ein Post gibt doch mehr Informationen und die schönen Mädels sind noch mal größer zu sehen, so dass ich meine Freude an euch und den schönen Dingen, die du geschaffen hast habe. Allerdings verführst du mich wohl auch wieder einmal zum Kauf einiger Schnittmuster… du Schlingel. 😉
    Grüß schön und lass es dir gut gehen,
    Deine alte Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.